Typische Standorterkrankungen (z.T. auch bei Elektrosmog): 

  • Tumore, Krebs,
  • Multiple Sklerose, Parkison-Symdrom,
  • Tinnitus,
  • Herz-Kreislauferkrankungen,
  • Stoffwechselstörungen,
  • Hormonstörungen, gestörtes Immunsystem,
  • aber auch Umstände wie Schwangerschaftsabbruch, plötzlicher Kindstod, Zeugungs- und Empfängnisunfähigkeit, neuralgische Erkrankungen, u.v.a.
 
Bei Kindern:
  • ADS-Syndrom
  • Schulversagen
  • Unruhezustände
  • unerklärliche Aggressivität
  • Bettnässen
  • u.a.m..

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen